Gewässerschutzaktion am Donauufer in Hainburg

Gewässerschutz Donau in Hainburg | Foto: Berg-und-Naturwacht.org

Am heutigen Tage wurde zum Zwecke des Gewässerschutzes im Rahmen des Streifendienstes ein Abschnitt des Donauufers in Hainburg, innerhalb des Natura 2000 Schutzgebietes (FFH Außengrenze) von Abfällen und Unrat gesäubert.

Das Müllvolumen betrug 2kg; es bestand hauptsächlich aus Kunststoff-Verpackungsmaterial (überwiegend Getränkeverpackungen und Gebindeverschlüsse) und einem sehr geringen Anteil von Altmetall (Getränkedosen und Kronenkorken). Der Abfall wurde ordnungsgemäß getrennt und wird der Wiederverwertung zugeführt.

JavaScript ist nicht aktiviert. JavaScript muss aktiviert sein um dieses Formular zu benutzen.

Spenden-Information

Ich möchte eine Spende machen in Höhe von:

€200€100€50€20€10€5Other
Ich möchte diese Spende einem spezifischen Projekt zuordnen:

Ich möchte, dass diese Spende sich jedem Monat automatisch wiederholt

Spende widmen

Hier auswählen um im Namen oder Gedenken jemand Anderes zu spenden.

Spender Informationen

Vorname:
Nachnahme:
Email:
Bitte meinen Namen nicht öffentlich bekanntgeben. Ich möchte anonym bleiben.
Bitte fügen Sie meine Emailadresse zu ihrer Mailingliste hinzu

Adresse des Spenders

Adresse:
Adresse 2:(optional)
Stadt:
Land:
Postleitzahl:


Erstveröffentlichung am 16.7.2014 innerhalb unserer zurückliegenden Tätigkeit in unserem vormaligen Zweigverein der „NÖ Berg- und Naturwacht OEL Hainburg“