Wildes Lager im Natura 2000 Vogelschutzgebiet geräumt

(Bezirk Bruck/Leitha) Im Zuge der Schutzgebietsbetreuung trafen wir während einer Streife am 30.1.2016 im Gemeindegebiet von Hainburg an der Donau in einem Waldstück, das sich innerhalb des Natura 2000-Vogelschutzgebietes befindet, auf ein illegal errichtetes „Lager“. Die Gesamtfläche auf der zwei Unterkunftsplätze, zwei Toiletten und unterschiedliche „Sitzgelegenheiten“ eingerichtet waren, betrug zwischen 500-1000 Quadratmeter. Verstreut anzutreffen waren die Hinterlassenschaften dessen Nutzer. Unterschiedliche Aspekte sprachen dafür, dass das Lager für einen mehrmaligen Aufenthalt eingerichtet wurde. So stand beispielsweise an den Toilette-Plätzen Klopapier vor Wettereinflüssen geschützt, in Kunststoffolie eingewickelt, zur Verfügung. Der Holzverschlag war teilweise unter Zuhilfenahme von Kabelbindern gefertigt worden, innerhalb diesem befand sich ebenso Müll.

Nach Rücksprache und Sachverhaltserörterung mit der Naturschutzbehörde der Bezirkshauptmannschaft Bruck an der Leitha wurde grünes Licht für die Auflösung und Räumung gegeben. Am 16. April wurde das Areal von fünf Mitgliedern der NÖ Umweltwacht in einer 3 ½-stündigen Aktion geräumt und der natürliche Zustand wieder hergestellt. 9 Kilogramm an Abfällen wurden eingesammelt und der ordnungsgemäßen Entsorgung zugeführt.

JavaScript ist nicht aktiviert. JavaScript muss aktiviert sein um dieses Formular zu benutzen.

Spenden-Information

Ich möchte eine Spende machen in Höhe von:

€200€100€50€20€10€5Other
Ich möchte diese Spende einem spezifischen Projekt zuordnen:

Ich möchte, dass diese Spende sich jedem Monat automatisch wiederholt

Spende widmen

Hier auswählen um im Namen oder Gedenken jemand Anderes zu spenden.

Spender Informationen

Vorname:
Nachnahme:
Email:
Bitte meinen Namen nicht öffentlich bekanntgeben. Ich möchte anonym bleiben.
Bitte fügen Sie meine Emailadresse zu ihrer Mailingliste hinzu

Adresse des Spenders

Adresse:
Adresse 2:(optional)
Stadt:
Land:
Postleitzahl:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.